Du hast Fragen? Wir haben Antworten!


Ist Bike-Fitting nur für Profis?

FE: Jeder Radfahrer profitiert von unserem professionellen Bike-Fitting. Gerade bei Sitzbeschwerden und anderen Beschwerden erhöht unser ergonomischer Ansatz den Komfort.

 


Kann ich auch mit einem E-Bike kommen?

FE: Wir machen schon seit vielen Jahren Bike-Fittings für E-Biker. Besonders Radfahrer, die mit dem E-Bike häufiger fahren, können den Komfort und das Wohlbefinden durch unseren Service steigern.

 


Wie lange dauert ein Bike-Fitting?

FE: Das Fitting dauert je nach Paket 1 bis 2 Stunden. Wir erfassen die Problemstellung sehr detailliert. Dazu gehört auch ein Check der körperlichen Voraussetzungen.

 


Ich habe Sitzbeschwerden. Muss ich ein komplettes Fitting durchführen?

FE: Die Ursache für Sitzbeschwerden liegt nicht nur am falschen Sattel, sondern auch die Radeinstellung trägt dazu bei. Daher gehen wir das Thema ganzheitlich an. Mit dem Sattelscan können wir die beste Lösung erarbeiten.

 


Warum wird bei euch so viel Aufwand betrieben?

FE: Mit unserem dynamischen Fitting und einem exklusiven Prozess können wir die relevanten Faktoren exakt ermitteln und eine bessere Lösung erarbeiten. Damit erreichen wir ein deutlich besseres Ergebnis als mit einem statischen Fitting.

 


Wie viel Vorlauf ist für einen Termin nötig?

FE: Bitte melde Dich  ca. 2 Wochen vor dem gewünschten Termin. Gib bitte Deinen Wunschtermin an.

 


Kann ich per EC-Karte bezahlen?

FE: Es kann bar oder per Rechnung/ Überweisung bezahlt werden.

 


Nach dem Fitting fühle ich mich noch nicht richtig wohl. Was nun?

FE: Wir entlassen unsere Kunden nur mit einem guten Gefühl aus dem Workshop. Draußen kann es sich aber noch einmal anders anfühlen. Die Eingewöhnungszeit kann einige Zeit dauern. Bei Bedarf nehmen wir noch weitere Änderungen vor.